Adipositas-Epidemie | Apotheken-Depesche 1/2017

So dick war Deutschland noch nie

In der Altersklasse der Berufstätigen ist das Übergewicht heutzutage so weit verbreitet, dass es keine Ausnahme mehr darstellt, sondern der Normalzustand ist.

Männer sind besonders häufig zu dick: Dem aktuellen Bericht zufolge sind derzeit 59% der Männer und 37% der Frauen übergewichtig. Am Ende ihres Berufslebens sind sogar 74,2% der Männer übergewichtig. Bei den Frauen im gleichen Alter sind es 56,3%. Ein positiver Trend zeichnet sich bei Kindern, die eingeschult werden, ab: In dieser Altersgruppe stagnierte in den letzten Jahren das Auftreten von Übergewicht bzw. war sogar leicht rückläufig.
Hintergrund des Übergewichtes ist eine zu reichliche Ernährung und eine zu geringe körperliche Aktivität.

Quelle:

Pressemitteilung der DGE vom 1.2.2017

ICD-Codes: E66

Das könnte Sie auch interessieren

Alle im Rahmen dieses Internet-Angebots veröffentlichten Artikel sind urheberrechtlich geschützt. Alle Rechte, auch Übersetzungen und Zweitveröffentlichungen, vorbehalten. Jegliche Vervielfältigung, Verlinkung oder Weiterverbreitung in jedem Medium als Ganzes oder in Teilen bedarf der schriftlichen Zustimmung des Verlags.