Dexpanthenol | Apotheken-Depesche 6/2018

Dexpanthenol-haltige Topika haben eine lange Tradition bei der Behandlung kleiner Alltagsverletzungen oder trockener-rissiger Haut. Hinzugekommen sind moderne Anwendungsgebiete wie z. B. die Versorgung von Hautschäden nach ablativer Lasertherapie.

Dieser Artikel ist nur für Angehörige medizinischer Fachkreise zugänglich. Bitte loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich kostenlos - es dauert nur eine Minute.

Anmelden