CME-Fortbildung

CME-Fortbildung

Wissenschaftliche Fortbildung bildet die Basis fundierter Beratung in der Apotheke.

Mehr

Therapieoptionen

Therapieoptionen

Die pharmazeutische Forschung macht imme neue Wirkprinzipen für Patienten zugänglich.

Mehr

Diabetes mellitus

Diabetes mellitus

Menschen mit Diabetes brauchen eine kompetente und intensive Beratung.

Mehr

Ernährung

Ernährung

Bei vielen Erkrankungen ist eine Umstellung der Ernährung nötig.

Gute Beratung machte es dem Patienten leichter.

Mehr

Ältere Menschen in der Apotheke Menopause

Ältere Menschen in der Apotheke Menopause

Die Bedürfnisse älterer Menschen können sich grundlegend von denen jüngerer unterscheiden.

Frauen den Wechseljahren benötigen eine besonders einfühlsame Beratung.

Mehr

Dermatologie

Dermatologie

Fußpilz, trockene Haut, Ekzeme, allergische Reaktionen.

Die Liste der möglichen dermatologischen Themen in der Apotheke ist lang.

Mehr

Home

Bewegungsapparat
Ananasenzyme bei Schwellungsschmerzen

Die häufigsten Ursachen für Verletzungen sind Stürze im Haushalt und Sportunfälle. Typische Folgen sind Knochenbrüche, aber auch Prellungen, Verstauchungen oder Zerrungen. Diese gehen in der Regel mit der Bildung schmerzhafter Schwellungen und Hämatome einher. Für ...

Auszeichnung
Pharmatechnik: Ein guter Arbeitgeber

Das Unternehmen Pharmatechnik gehört wieder zu den Top-Arbeitgebern in Deutschland. Das ist das Ergebnis eines Rankings, das Focus Business in Zusammenarbeit mit Xing und kununu. com bereits zum fünften Mal in Folge veröffentlichte. Bewertet wird die Zufriedenheit der Mitarbeitern mit...

Mikronährstoffe
Nährstoffe für die Nerven

Lumbacur® Forte Sticks zur diätetischen Beeinflussung von Wirbelsäulensyndromen, Neuralgien und Polyneuropathien enthalten die Nervenvitamine B12 und B6 sowie Folsäure in Kombination mit Uridinmonophosphat. Das Präparat versorgt den Organismus mit wichtigen Nervenbausteinen ...

Original Pressemitteilung:
Deutliche Schmerzlinderung mit Palexia® retard bei Patienten mit starken chronischen Rückenschmerzen

Hamburg, 23.10.2014. Daten einer prospektiven, offenen, randomisierten, kontrollierten IIIb/IV-Studie zum direkten Vergleich von Palexia® retard (Tapentadol retard) mit retardiertem Oxycodon/Naloxon zeigten eine stärkere Wirksamkeit und gute...

Original Pressemitteilung:
Moderne Technik erleichtert den Alltag

Ob bei Kindern oder Erwachsenen – wichtig für eine erfolgreiche Diabetestherapie im Alltag ist ein angepasstes Diabetesmanagement. Ein strukturierter und transparenter Umgang mit allen Daten kann alle Beteiligten im Umgang mit der Erkrankung ...

Aktion
Diabetesaktion „Gesünder unter 7 PLUS"

Ein Kreis, ein Pfeil, ein Männchen und zwei Schlagworte – schon war die Aussage von Professor Dr. Matthias Blüher, Leipzig, über Diabetes zeichnerisch festgehalten. Noch eine Sprechblase und die Antwort auf eine Nachfrage des TV-Moderators Markus Appelmann fanden ihren Platz auf...

Dermatologie
Dexeryl® Reinigungscreme

Das bewährte Dexeryl® Pflegekonzept von Pierre Fabre Dermatologie für die trockene bis sehr trockene, zu atopischer Dermatitis neigende Haut wurde im März um ein neues Reinigungsprodukt ergänzt: Die hypoallergene, seifenfreie Waschcreme dient der feuchtigkeitsspendenden ...

Neu
Doloplant® bei Muskelund Gelenkschmerzen

Doloplant®, ein neues Topikum gegen Schmerz, kann durch seine Kombination aus Pfefferminz-, Eukalyptus- und Rosmarinöl mit deren Effekten Schmerzlinderung, Entzündungshemmung und Entspannung dazu beitragen, dass Betroffene schneller wieder in Bewegung kommen. Pfefferminzöl mit ...

Ophtalmologie
Homöopathie gegen entzündete Augen

Der in Weleda Euphrasia D3 Augentropfen enthaltene Heilpflanzenauszug aus Augentrost wirkt lindernd bei entzündeten und tränenden Augen: Katarrhalische Entzündungen am Auge gehen mit übermäßig starker Durchblutung einher. Die Bindehaut ist gerötet und gereizt, die...

Alles parat für eine kompetente Beratung?
Hochsaison für Heuschnupfen

Jedes Frühjahr dieselbe Misere: Heuschnupfenpatienten leiden unter Niesattacken, Fließschnupfen, juckenden und tränenden Augen. Damit Sie gut auf den Ansturm betroffener Kunden vorbereitet sind, sollten im Apothekenteam eine Reihe von Aspekten bedacht werden.

Fruktoseintoleranz
Ein völliger Verzicht ist meist nicht nötig

Auch Menschen mit einer Fruktoseintoleranz müssen in der Regel nicht ganz auf Fruktose in der Nahrung verzichten – unterhalb eines individuellen Schwellenwertes wird der Einfachzucker meist toleriert.

Autonome Neuropathie
Indikatorpflaster zur Früherkennung

Das diabetische Fußsyndrom gehört zu den häufigsten und schwersten Komplikationen eines Diabetes. Ein Indikatorpflaster, das die Funktion der Schweißsekretion untersucht, ermöglicht eine schnelle und objektive Beurteilung des Risikos einer diabetischen Neuropathie. Der einfache Test kann vom Patienten selbstständig durchgeführt werden.

Quelle: Fachpressekonferenz: „Diabetes-Management aus Deutschland“, Frankfurt, 15. Februar 2017; Veranstalter Sanofi Indikatorpflaster: neuropad®

Tinnitus
Ginkgo-Extrakt gegen Ohrgeräusche

Jedes Jahr nehmen etwa 10 Mio. Menschen in Deutschland erstmals einen Tinnitus wahr. Hörgeräte, Entspannungstechniken und Tinnitus-maskierende Noiser können dabei helfen, das Ohrgeräusch akzeptieren zu lernen. Als unterstützende Behandlung hat sich auch die Einnahme Ginkgo-biloba-haltiger Präparate bewährt.

Quelle: Fachpressekonferenz: „Tinnitus-Strategien gegen das O(h)rchester“, München, 3.3.2017, Veranstalter: Klinge Pharma GmbH, Bad Ems Standardisierter Ginkgo-biloba-Extrakt: *z. B. Binko®

Reizdarmsyndrom
Constella® in Deutschland verfügbar

Als nach wie vor erstes Medikament seiner Klasse steht Constella® (Linaclotid) für die symptomatische Behandlung des mittelschweren bis schweren Reizdarmsyndroms mit Obstipation (RDS-O) bei Erwachsenen jetzt wieder in deutschen Apotheken zur Verfügung. In Deutschland wird das Prä...

Ophthalmologie
Hylo-Comod® pflegt und schützt trockene Augen

Eine wachsende Zahl von Apothekenkunden klagt in den Wintermonaten über trockene und gereizte Augen. Das verbreitete Leiden geht mit Jucken, Brennen, Schwellungen sowie Rötungen einher und kann infektiösen Entzündungen den Weg ebnen. Mit den Hylo® Eye Care-Produkten stehen ...

Auszeichnung
Kundenservice immer wieder ausgezeichnet

Der Anspruch auf stetige Qualitätsverbesserung und der Leitgedanke „Gemeinsam für die beste Lösung“ zahlen sich aus: Der Pharmatechnik-Kundenservice hat in der Kundenbewertung auch in den letzten zwölf Monaten immer wieder Bestnoten erhalten. „Diese Bewertung ...

Unternehmen
Orifarm: Umbau in der Führungsebene

Martin Lisker, Geschäftsführer und Senior Vice President Sales & Marketing der Orifarm GmbH in Leverkusen, hat sich entschlossen, das Unternehmen zu verlassen. Erik Sandberg bleibt Geschäftsführer der Orifarm GmbH und wird zukünftig von Frank Nauert unterstützt, der...

Initiative
Gesundheit: Männer kümmern sich doch

Eine große Umfrage zum Thema Männergesundheit zeigt, dass eine überwältigende Mehrheit der Männer mehr Kontrolle über ihre Gesundheit und ihr Wohlbefinden gewinnen möchten. Darüber hinaus sind Männer – ebenso wie Frauen – davon überzeugt...

GFI Der Medizin-Verlag

Anschrift

GFI. Gesellschaft für medizinische Information mbH
Paul-Wassermann-Straße 15
81829 München

Telefon: +49 89 4366300
Fax: +49 89 436630210
E-Mail: info@gfi-online.de

Copyright © 2017, GFI | AGB | Sicherheit und Datenschutz | Impressum